France

Italia

Schweiz

Alptrekking, ist...

1_piramide

Alptrekking ist eine Rundwanderung im Dreiländereck von Italien, Frankreich und der Schweiz, umgeben von den berühmtesten 4000er der Alpen: Mischabel, Monte Rosa, Matterhorn, Weisshorn, Zinalrothorn, Dent Blanche, Combins, Mont-Blanc usw.

Alptrekking reicht vom Monte Moropass bis zum Col des Montets, vorbei an der Alptrekking-Pyramide, welche auf dem Grand-Saint-Bernard steht. Sowohl im Süden, als auch im Norden führ Alptrekking über die äusserenen Abschnitte folgender sechs Wandertouren: Tour Monte Rosa, Tour Matterhorn, Tour des Grands Barrages, Tour des Combins, Tour du Saint-Bernard et Tour du Mont Blanc.

Alptrekking steigt nach der Überquerung des jeweiligen Passes vom Alpenkamm ins Tal ab: der Berg und des Leben in den Tälern.

Alptrekking sticht heraus für Wanderfreunde, ist mehr als nur ein Trek in den Alpen: es ist auch eine Chance für die wirtschaftliche und touristischen Entwicklung der durchquerten Täler.

les moyennes_de